Montag, 8. Dezember 2014

Der Erdbeerpflücker - Ich lese zusammen mit Skylar

Hallo, ihr da draußen!

In den nächsten Tagen werde ich zusammen mit der lieben Skylar von Büchertunnel (schaut unbedingt mal bei ihr vorbei) 'Der Erdbeerpflücker' von Monika Feth lesen. 
Wir beide haben dieses Buch leider noch nicht gelesen und wollen dies eben schnellst möglich ändern! 
Wir haben uns darauf geeinigt immer nach fünf gelesen Kapiteln unsere Eindrücke zu dem Gelesenen zu posten. Ich versuche regelmäßig ein Update zu machen, kann allerdings nichts versprechen ;) ihr wisst schon, Schule und so :(


Inhalt:

Als ihre Freundin ermordet aufgefunden wird, schwört Jette öffentlich Rache - und macht damit den Mörder auf sich aufmerksam. Er nähert sich ihr als Freund, und sie verliebt sich in ihn, ohne zu ahnen, mit wem sie es in Wahrheit zu tun hat.










Update 1:
Kapitel 1-5
Yeah! Ich habs geschafft.. ich bin bis zum fünften Kapitel gekommen! Hat zwar etwas gedauert aber ich habe es geschafft 💪 aber kommen wir zu dem Buch :) ich muss sagen, dass ich den Anfang bis jetzt noch nicht so berauschend finde. Den Schreibstil finde ich ein wenig zu.. erwachsen? Jaa 'erwachsen' , trifft es glaub ich ganz gut.. Daran musste ich mich erstmal gewöhnen. Habe ich bis jetzt aber auch ganz gut geschafft :) was ich anfangs auch ein bisschen verwirrend fand, war, dass das Buch aus der Sicht von mehreren Leuten geschrieben ist. Mal aus der Sicht von Jette (der Protagonistin), mal aus der des Komissars, oder auch aus der Sicht des Täters.. musste ich mich auch erstmal einfinden. Von der Story her ist bis jetzt noch nicht so viel passiert. Aber was nicht ist kann ja noch werden. Ich bin optimistisch ;)

Update 2:
Kapitel 5-10
Ich bin endlich beim zehnten Kapitel angekommen! Und ich finde, dass es im Gegensatz zum Anfang schon wesentlich besser ist. Langsam wird es ein wenig spannend und die ganze Geschichte fängt endlich mal an. An den Schreibstil habe ich mich mittlerweile auch gewöhnen können.. trotzdem finde ich es immer noch ein bisschen komisch, dass so oft die Perspektive gewechselt wird. Eigentlich ist sowas echt toll, da man die geschichte so aus mehreren Blickwinkeln sehen kann, aber hier.. keine Ahnung. Ich lese nicht gerne aus der Sicht von älteren Personen und das ist hier nunmal so. Muss ich wohl mit leben ;)

Update 3:
Kapitel 10-15
Es wird von Kapitel zu Kapitel besser, muss ich sagen. Ich komme mit den Charakteren viel besser klar, als am Anfang und auch die Perspektiven-Wechsel sind mittlerweile nicht mehr so schlimm für mich :D aus der Sicht von den paar Erwachsenen da zu lesen fand ich erst komisch, aber jetzt umso besser. Das macht das ganze einfach nochmal abwechslungsreicher und auch spannender. Also ich hätte nicht gedacht, dass das Buch noch so gut wird. Werde jetzt mal schnell weiterlesen :)

Update 4
Kapitel 15-20
Und es ist einfach gerade so spannend.. habe die letzten Kapitel nur so verschlungen. Die Autorin hat einfach ein Talent dafür etwas spannend und mitreißend zu beschreiben. Was mich allerding ein wenig stört, ist die Naivität von Jette, die sich dann einfach mal mit diesen wildfremden, viel älteren Typen einlässt. Sonst echt top :)

Update 5:
Kapitel 20-23
Woow.. die letzten paar Seiten sind wie im Flug vergangen. Einfach richtig gut und spannend und toll, wie die Autorin diese ganze Geschichte zum Ende gebracht hat. Hätte wirklich nicht gedacht, dass es mich noch so mitreißt :)



Fazit:


Zu Anfang ein wenig gewöhnungsbedürftig, aber von Kapitel zu Kapitel wird es immer spannender und besser. Ein echt empfehlenswertes Buch, für Krimi-Liebhaber!
Ich vergebe gute 4 Sterne!
☆☆☆☆



Liebe Grüße
Joannah <3

Kommentare:

  1. Hehe, freu mich schon ♥

    Hoffentlich ist es wirklich so gut, wie alle sagen ♥

    Skylar <3

    AntwortenLöschen
  2. Hey:)
    Ich kenne das Buch nicht
    Wünsche euch Beiden viel spaß! ;)
    Liebe Grüße:)
    Sally

    AntwortenLöschen